der Panglao-Boom

Südoastasien allgemein, die Philippinen im besonderen bieten enormes Potential zu investieren. Panglao ist sehr erfolgsversprechend hierbei! Seit Jahren erhöhen sich die Touristenzahlen, mehr und mehr Asiaten kommen, die Grundstückspreise steigen unaufhörlich – ein Ende ist nicht in Sicht!

Vor allem auch seit der internationale Flughafen im Bau jetzt ist. Jahrelang wurde nur davon gesprochen.
Bildergebnis für new bohol airport

Bei einem möglichen Investment sehr vorsichtig und kritisch sein!

Da ich seit 2009 viel Zeit hier auf Panglao verbringe, viele Kontakte habe, gut informiert bin und viel mit bekomme, kann ich Interessierten eine entsprechende Hilfe sein.

  • ein „Bautiger“ den ich bereits seit 2009 kenne, er lebt seit 20 Jahren hier im Land, baut gerade ein neues Resort an dem man sich beteiligt- man wird Mitinhaber dessen – alles mit Brief und Siegel. Lage, Bauweise, Ausstattung ( Swimmingpool Area 800qm) überzeugen!DIES IST DAS 1. UND EINZIGE CONDOMINUM AUF PANGLAOBildergebnis für roman empire resort panglao bohol

    Rückkaufoption nach 2 Jahren
    mögliche Eigennutzung von 45 Tagen/ Jahr
    Rekapitalisierung von ca. 8 – 9 Jahren
    Kapitalverzinsung im 2-stelligen Bereich

    Beziehen sie sich auf „Jumbo“ und erhalten sie einen Preisnachlass!

Egal ob Eigennutzer oder Kapitalanleger – hier auf Panglao gibt es viele Möglichkeiten!

Weitere Informationen, auch zu anderen Investments auf Panglao, gerne im persönlichen Kontakt oder per Telefon/ Mail wie auch per Viber, Whatsapp oder Skype („Jumbo-Chat“)

Jumboaway @gmail.com (ohne Leerzeichen)

Telefon +63918 35 66 148

Auswander-, Reisetipps vom PROFI