denken sie an…

Grundsätzliches zum Thema Langzeit im Ausland:

  • Visum
    oft vernachlässigt wird das Thema Visum, dessen Kosten, die Zeitspanne die man im jeweiligen Land bleiben darf.
    Ab 50 wird es oft leichter, man kann ein Rentnervisum erhalten in vielen Ländern. Es empfiehlt sich sich aktuell zu informieren da oft Änderungen durchgeführt werden die nicht publiziert werden. Ich kann ihnen mehr dazu sagen!

  • Krankenversicherung:
    Vorsicht ist angebracht, es gibt viele Auslandskrankenversicherungen aber nur wenige sind unbegrenzt möglich. Auch wird oft ein Wohnsitz in Deutschland, Europa gefordert. Zum Glück gibt es aber auch internationale Versicherungen als Alternative hierzu….ich kann ihnen mehr dazu sagen!

Auswander-, Reisetipps vom PROFI